Faschingdienstag


28. Februar 2017
25

Auf leisen Sohlen, mit lautlosem Gekicher, hilfesuchenden Blicken, geräuschlosem Schluchzen, verwirrenden Gebärden und allerlei anderen stillen Ausdrücken nahmen wir Lehrerinnen unseren Job als Pantomime sehr ernst. Kein Mucks war an diesem Faschingdienstag zuhören, zumindest nicht von den Pantomimen und zumindest nicht die ersten beiden Stunden (bis die Schwächsten/Redefreudigsten) doch einbrachen. Dafür waren unsere Superhelden und Superheldinnen, Wild West MitstreiterInnen, Prinzessinnen und Märchenfiguren, Tiere und Weltraumgäste umso lustiger beim Feiern anzuhören. Ein Zauberer bot eine verblüffende Show für alle Kinder. Und obwohl ja natürlich ALLE den Trick kennen, sahen wir viele Fragezeichen in den neugierigen Gesichtern. In den Klassen wurden gemeinsame Brettspiele gespielt und Türme gebaut. Der Faschingsumzug durch St. Oswald zum Pflegeheim und zurück zur Gemeinde, gestaltete sich für manche Bewohner vielleicht als Überraschung, aber damit wussten wir umzugehen. Zum Abschluss holten sich alle noch ein Zuckerbärtchen mit Faschingskrapfen – Danke, an dieser Stelle und ein gemeinsames Buddeln in der Sandkiste und Fangenspielen im Kindergarten-Garten musste natürlich auch noch sein.

Termine

<< Jun 2019 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Kategorien