Legales Graffiti


19. April 2017

Obwohl wir uns fühlten wie vom Winde verweht waren wir eisern im Nehmen und peppten die verblichene Schulhausfassade an diesem Ateliertag wieder auf. Heruntergefallene Mosaiksteine wurden fachmännisch von unseren Kindern wieder an die Mauer gebracht und bunte Farben, neben kurzen Aufwärmpausen, an die Wand gepinselt. Der süße Tee am Ende hat uns aufgewärmt, unser schönes Kunstwerk erfreut uns nun für längere Zeit.