Category Archives: Projekte


Im Winter ist was los


Mehl abwiegen, Keksteig kneten, Tierspuren im Schnee malen, Fenstersterne schneiden, von Schneeflocken träumen, Wintergedichte schreiben, Weihnachtsraps und Musicmixes…im Winter gibt es so viele spannende Projekte, da wird einem garantiert nicht langweilig. Das schöne am Arbeiten in der Schule ist, dass man es immer gemeinsam mit anderen machen kann. Das vertreibt schnell das Gefühl der Einsamkeit […]

read more

Hopp, hopp, hopp – Pferdchen lauf…nicht zu schnell


Die Präsentation von Referaten über Tiere haben an unsere Schule schon einen sehr speziellen Stil im Laufe der Zeit entwickelt.  Startete es vor ein paar Jahren mit zwei  Molchen als Langzeitprojekt, folgten im letzten Jahr ein Aquarium, in welchem man die Entwicklung vom Laich über die Kaulquappe bis zum Fröschlein beobachten konnte. In diesem Jahr […]

read more

Besuch der Bäuerinnen


Im Rahmen des Welternährungstages am 16. Oktober, schuf die ARGE Österreichische Bäuerinnen die Möglichkeit alle unsere Kinder an unterschiedlichen Workshops in der Schule teilnehmen zu lassen. Die Schwerpunkte drehten sich um das Ei, Getreide und Korn sowie regionale und saisonale Produkte. Mit viel Engagement brachten die drei Bäuerinnen den Kindern die Thematiken, durch viele Anschauungsmaterialien […]

read more

Wer macht hier Töne?


Was für ein Lippen-Muskel-Gespür für Blasinstrumente tatsächlich benötigt wird, haben die Mitglieder des örtlichen Musikvereins auch heuer wieder unseren Jüngsten demonstriert. Gefühlt eine ganze Kapelle an Instrumenten inklusive Schlagzeug wurde in die Schule gebracht. Ausprobieren durfte man alles, aber nicht immer war es so einfach wirklich Töne zu erzeugen. Allerdings standen Spaß, Erfahrungen sammeln und […]

read more

Verkehrserziehung


Jährlich zu Schulbeginn gibt es für unsere Kinder der 1. und 2. Stufe eine Wiederholung aller wichtigen Regeln für das Zurechtfinden als Fußgänger/in im Straßenverkehr. Mit kindgerechten Worten, ein wenig Schmäh und der Erprobung des gesammelten Wissens gleich vor Ort begleiten uns hierbei eine Polizistin und ein Polizist.

read more

Themenarbeit Wasserkreislauf


In der letzten Schulwoche vor den Semesterferien arbeiteten die Kinder der 3. und 4. Stufe intensiv am Thema Wasserkreislauf. Weitere Themen wie Wasserverbrauch im Alltag, Wasser in anderen Ländern, virtuelles Wasser und die Wichtigkeit täglich reines Wasser zu trinken wurden den Kindern Näher gebracht. Durch die tatkräftige Unterstützung von Martina und Pauline vom Umwelt- Bildungszentrum Graz […]

read more

Projektwoche „Ich bin achtsam“


Im heurigen Schuljahr 2017/18 dreht sich in der VS St. Oswald das „Rad der Achtsamkeit“. Achtsamkeit beginnt beim eigenen Ich und gelangt durch Bewusstseinsbildung zu einer Achtsamkeit gegenüber einem Du und letztendlich einem Wir. Ich seh, ich seh was du nicht siehst; ganz nach meinem Geschmack; ein vertrauter Geruch oder mir stinkt’s; psst – hör […]

read more

Schulabschlussfest „Echt steirisch – echt stylisch“


Am 9. Juni luden alle Kinder und Lehrerinnen der Volksschule St. Oswald zum Schulfest ein. Beim genaueren Hinsehen konnte das Motto des Schulfestes schnell ausgemacht werden: „Echt steirisch – echt stylisch“ eben.  Im Rahmen des Schulfestes wurde das Musical „Ein Koffer voll Musik“ uraufgeführt und erntete tosenden Applaus! Außerdem wurden steirische Lieder gesungen, Ennstaler Polka […]

read more

Hopsi Hopper


Mit Beate durften wir heuer wieder viele großartige Bewegungsabenteuer, in denen wir unsere Geschicklichkeit, Kraft, Geschwindigkeit und Koordinationsfähigkeit trainierten, erleben. Da stellt sogar ein Riesenball kein Hindernis mehr dar!

read more

3. Schnuppertag


Wenn Anke Obermayer mit uns tanzt fliegen die Zumba-Tücher, laufen wir wild durcheinander, liegen glitzernd und blinkend am Boden, schlagen auf unsichtbare Trommeln oder waten durch den Honig. Mit Power-Musik, lustigen Tanz-Choreographien, abenteuerlichen Bewegungsspielen und lustigen Dehnübungen – wie nur Tiere es machen, verging unser 3. Schnuppertag vor lauter Spaß viel zu schnell.

read more